Puevit

EnglishGerman

Innenanlagen zur Kultivierung von Algen

für Labore und Forschungseinrichtungen und ganz besonderes Räume

Im Innenbereich bieten wir insbesondere für Labore und Forschungseinrichtungen unterschiedliche Anlagen im Technikumsmaßstab (beginnend ab 8 Liter Volumen) an. Weitere Größen (37l, 100l, 200l) stehen als standardisiertes System zur Verfügung. Wir können die Anlagen nach Kundenbedarf mit unterschiedlichen Messsystemen und Beleuchtungsvarianten ausstatten.

Unseren Kunden stehen so hoch flexible Anlagen zur Unterstützung bei der Untersuchung ihrer Forschungsfragen in größerem als herkömmlichen Labormaßstab zur Verfügung.

Mit Innenanlagen verfolgen zudem wir ein weiteres ganz besonderes Anlagenkonzept – wir schaffen eine ästhetische Integration der Anlagen in individuelle Raumkonzepte und ermöglichen so eine Verbesserung des ökologischen Fußabdruckes Ihres Unternehmens. Unser Konzept geht hin bis zu vollautomatischen Indoor-Anlagen, in denen lokal das Kohlenstoffdioxid (CO2) der Raumluft rein biologisch zu Sauerstoff umgewandelt und mit Licht vor Ort in direkt verwertbare Algenmasse umgesetzt wird. Für die Betreiber wird eine technologisch effiziente und autarke Anlage entsprechend individueller Bedürfnisse bereitgestellt.

Unsere Ingenieure passen Ihre Ideen an die lokalen Platzverhältnisse und Ihre Wünsche als Betreiber der Anlage individuell an. Egal ob in Büro- oder Veranstaltungsräumen, ob Wohnzimmer oder Hausflur, Ihre Indoor-Anlage wird bewundernde Blicke auf sich ziehen. Sie sind mit einer solchen Anlage beispielsweise in der Lage, vor Ort Algenbiomasse zur direkten Verwertung produzieren.

Dank unseres integralen Servicekonzeptes entsteht für Sie als Betreiber keinerlei Aufwand. Auch ist kein biotechnologisches Know-how von Ihnen für den Betrieb unserer Anlagen notwendig.

Unsere Dienstleistungen

Unser Full-Service Paket beinhaltet den Betrieb, die Wartung und die Betreuung Ihrer Innenanlage.

Mehr Informationen zu unserern Services können Sie auf der Seite Dienstleistungen finden.